Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen
Eine Person steht auf der Bühne. Sie hat eine Mikrofon in der Hand,  die Augen geschlossen und lächelt. Seitlich von ihr ein Chor und Publikum. Alles ist in blaues Licht getunkt. Eine Bühne. Alles ist dunkel auch die Personen die am vorderen Rand der Bühne stehen sind nur als Umrisse erkennbar. An der Bühnendecke leuchten vier Scheinwerfer alle auf den gleichen Punkt, so das dort wie ein großer Stern funkelt.

Frouwe - Projekt Chor- und Performance Kurs

montags von 19 bis 21 Uhr
sowie einige feste Wochenendtermine
inklusive Aufführungstermin zum Weltfrauentag 2025

Nimm alles! Theater, Musik, Tanz, Performance! Entfalte deine künstlerische Seite, erhebe deine Stimme, verbinde dich mit Gleichgesinnten!

Egal, ob du bereits Erfahrung in der Performancekunst, Tanz oder Gesang hast - unser Kurs bietet Raum für alle, die ihre Kreativität auszuleben und gemeinsam eine Botschaft der Gleichberechtigung und Empowerment zu verbreiten möchten. #Weltfrauentag #FeministischePerformance

FROUWE Projekt-Chor und Performance Kurs // ein Chor und Performance Kurs anlässlich des Weltfrauentag-Festivals FROUWE am 8.3.2025 

Mit Musik, Vocal und Performance Coaching von Jenny Thiele, Tanz Training Intensiv-Workshop von Angelina Weizel, Inszenierung von Bianca Lehnard

“Kreativität ist die Fähigkeit zu staunen und der Wunsch, auf das zu reagieren, was uns verblüfft […] jede von Liebe getragene Handlung ist kreativ. Jede Form des Machens.” Kae Tempest in Verbundensein

Wir praktizieren im FROUWE Projekt-Chor und Performance Kurs das künstlerische Handeln als Ensemble und das Sich-Verbinden mit anderen Menschen. Wir setzen uns mit Chor-Gesang, Bewegung und (Bühnen-)Präsenz auseinander und erarbeiten dabei eine musikalische Ensemble-Performance, die am 08.03.25 beim FROUWE Festival im Latibul Köln aufgeführt werden soll. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Lust zu singen und zu performen aber schon. 

Eine Bühne voller Frauen während einer Aufführung. In der Mitte steht eine Frau in einem Pailetten-Overall. Sie hält ein Mikrofon in der Hand und schaut nach vorne Richtung Publikum.

Start:
Mo, 23. September 2024

Kursdauer:
Mo, 23. September 2024 bis Sa, 8. März 2025

Kosten:
Infos zu unseren Kursgebühren

Hast du noch Fragen? Hier findest du Antworten auf die häufig gestellten Fragen. 

Hast du Interesse an anderen Bildungsangeboten? 

Dann schau bei unseren Weiterbildungen & Workshops vorbei!



LATIBUL | Theater
Genter Straße 23
50672 Köln
0221 521718
info@latibul.de

Verantwortlich: