Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen
Zwei Personen auf einer Bühne. Eine Person steht und schaut auf die zweite Person, die entspannt auf dem Boden vor ihr liegt. Sie liegt seitlich auf den Ellebogen gestützt. Im Vordergrund stehen drei Stühle nebeneinander. Im Hintergrund stehen auf schwarzem Hintergrund in weißer Schrift viele Worte wie Eingang, Ausgang, Passage, zu den Läden, U3, U8,... zusätzlich sind ganz viele Pfeile zu sehen.

Spieltechniken und Inszenierungskurs

inklusive 3 Aufführungstermine
Premiere: 27.09.2024 | Weitere Aufführung: 28.09.2024 & 29.09.2024 

donnerstags von 19 bis 22 Uhr
sowie 7 Wochenendtermine


Du willst spielen?
Du willst erleben, wie wir gemeinsam ein Stück entwickeln, dass wir zu einer Welturaufführung bringen? 

Stückentwicklungen können viele verschiedene Gesichter tragen, aber eins ist immer gleich: Sie werden aus vollem Herzen geschehen, ganz leise sehr laut werden und trotzdem niemals fertig sein. Atmosphären werden geschaffen, die Provokation in der Ehrlichkeit gesucht und der Kern der Dinge erkundet.

Körperarbeit, das Kennenlernen der eigenen Stimme, Chorische Elemente & das Entwickeln von Szenen stehen im Vordergrund. Wohin es führt, kann am Anfang nur erahnt werden, das Ergebnis ist definitiv immer eine Überraschung.

Und somit machen wir uns in diesem zertifizierten Kurs auf eine achtsame Reise durch die Welt der Spiel- und Inszenierungstechniken.

TERMIN ÜBERSICHT
Donnerstagstermine:
ab dem 22. Februar alle Donnerstag-Abende jeweils von 19 bis 22 Uhr
(Termine innerhalb der Schulferien NRW sind ausgenommen.)

Wochenend- & Aufführungstermine:
02. & 03. März 2024 von 10 bis 17 Uhr
27. & 28. April 2024 von 10 bis 17 Uhr
25. & 26. Mai 2024 von 10 bis 17 Uhr
29. & 30. Juni 2024 von 10 bis 17 Uhr
24. & 25. August 2024 von 10 bis 17 Uhr
21. & 22. September 2024 von 10 bis 17 Uhr
27. September 2024 von 15 bis 22 Uhr | Premiere
28. September 2024 von 17 bis 22 Uhr | Aufführung
29. September 2024 von 15 bis 21 Uhr | Aufführung 
 

Unter der Leitung von Michl Neupert, Regisseur und Autor des EinEuro Ensembles, wird der Kurs im September 2024 Premiere feiern.

Start:
Do, 22. Februar

Kursdauer:
Do, 22. Februar bis Do, 10. Oktober 2024

Kosten:
75 Euro monatlich
70 Euro monatlich ermäßigt 

Hast du noch Fragen?
Hier findest du Antworten auf die häufig gestellten Fragen!

Zu unseren weiteren Bildungsangeboten:
Weiterbildungen
Workshops

Suchst du eine Übernachtungsmöglichkeit in der Zeit bei uns? 
Bei uns kannst du über Nacht bleiben! 



LATIBUL | Theater
Genter Straße 23
50672 Köln
0221 521718
info@latibul.de