Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Garlef Keßler

Veranstaltungstechnik & Lichtdesign
Garlef  Keßler

Garlef studierte in Hildesheim angewandte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis. Anschließend arbeitete er als Produktionsassistent für Sasha Waltz & Guests in Berlin, für Dansgroep Krisztina de Châtel und fürs Theaterstudio Nationaal Fonds in Amsterdam und war lichttechnischer Assistent beim Jugendtheater Theater Huis aan de Amstel. Seit 2001 lebt und arbeitet Garlef in Köln. Zunächst als Kinder- und Jugendtheaterschauspieler, seit 2005 als Lichtdesigner und künstlerisch-technischer Theaterproduzent. 2016 machte er seinen Meister für Veranstaltungstechnik und war bis 2019 technischer Leiter beim Choreographennetzwerk Barnes Crossing sowie beim SoloDuo Festival NRW. Im LATIBUL ist Garlef seit 2011 für Veranstaltungstechnik zuständig. Er ist nach wie vor auch als freier Lichtdesigner für diverse Tanz- und Theaterkompanien tätig. Im LATIBUL hat Garlef seine Liebe zum Trapez entdeckt.

g.kessler@latibul.de
Zurück