Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Stellenausschreibungen

Leitung für Technik und Veranstaltungen

Wir suchen  ab dem 01. 10. 2022 eine

Leitung für Technik und Veranstaltungen (m/w/d)

Unser gemeinnütziger Verein ist eines der ältesten Theater- und Zirkuspädagogischen Zentren in Deutschland und blickt auf eine 40jährige Tradition zurück. Wir bieten zertifizierte Weiter- und Fortbildungen zu berufsbezogenen Qualifikationen sowie ein vielfältiges Freizeitangebot (Kurse, Workshops, Ferienprojekte) an. Auf unserem Zirkusgelände sind wöchentlich um die 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in diversen Kursen zu Gast. Darüber hinaus erarbeiten wir Zirkus- und Theaterproduktionen, organisieren Tagungen, Festivals und Veranstaltungen. Jährlich finden ca. fünf mehrtägige Großveranstaltungen sowie um die 50 Vorstellungen und mehrere Künstlerresidenzen und Gastspiele statt.

Sie erwartet eine freundliche und zugewandte Arbeitsatmosphäre, ein motiviertes und engagiertes Team sowie ein abwechslungsreicher Alltag und Gestaltungsspielraum in Ihrem Bereich. Familienfreundlichkeit sowie eine hohe soziale Verantwortung für die Mitarbeiter*innen prägen unsere Einrichtung.

Der Beschäftigungsumfang ist für 40 Wochenstunden geplant, die Stelle kann jedoch gegebenenfalls auch auf 30 Wochenstunden reduziert und entsprechend angepasst werden.

Ihre Aufgaben:

Als Leitung für Technik und Veranstaltungen sind Sie verantwortlich für alle technischen Abläufe auf dem Zirkusgelände. In Ihre Verantwortung gehören die Bereiche Bühnen- und Veranstaltungstechnik, das technische Gebäude- und Zeltmanagement sowie die Betreuung des Außengeländes und des Fuhrparks.

Mit Ihrem Team für Technik und Veranstaltungen realisieren Sie um die 50 Veranstaltungen sowie mehrere Gastspiele pro Jahr und kümmern sich um die technische Betreuung und Organisation.

Sie sind Ansprechpartner*in für alle (sicherheits-)technischen Fragen des Zirkusgeländes. Zu Ihren Aufgaben gehört die zielorientierte fachliche Leitung, Führung, Förderung und Motivation Ihres Teams wie auch die technische und strukturelle Weiterentwicklung der von Ihnen verantworteten Bereiche im Hinblick auf Nachhaltigkeit und der Barrierefreiheit.

Ihnen obliegt die Kontrolle der Einhaltung und Umsetzung aller relevanten Arbeitsschutz- und Wartungsvorschriften und die Einhaltung der nach der Versammlungsstättenverordnung bestehenden Sicherheitsvorschriften auf dem gesamten Gelände. Dazu stimmen Sie Schutzmaßnahmen und Genehmigungen mit Ämtern und Behörden ab. Im Bereich der

Organisation arbeiten Sie eng mit dem Leitungsteam für Zirkuspädagogik zusammen. Zudem organisieren Sie alle technischen Details incl. Transportlogistik für den Gastspielbetrieb sowie für Zeltvermietungen außerhalb des Geländes.

Als Leiter*in gehört zu Ihren Aufgaben das Management für gewerbliche Veranstaltungen und Vermietungen. Hier sind Sie erste*r Ansprechpartner*in für Kunden und Interessenten.

Ihr Profil:

Wir suchen eine Persönlichkeit mit entweder Meisterprüfung in einem bühnentechnischen Beruf oder mit einem Fachhochschulabschluss in einem Bau-, Maschinenbau- oder Elektroberuf und praktischen Erfahrungen in einem bühnen- oder zirkustechnischen Beruf oder mit Meisterprüfung in einem einschlägigen Lehrberuf des Handwerks oder der Industrie und mehrjährigen praktischen Erfahrungen in einem bühnen- oder zirkustechnischen Beruf.

Sie haben zudem Erfahrungen mit Führungsaufgaben und gute Kenntnisse der Sicherheitsbestimmungen für Veranstaltungen, Brandschutz, Arbeitssicherheit, Bauordnung (auch im Hinblick auf Fliegende Bauten), Arbeits- und Gewerberecht.

Darüber hinaus verfügen Sie über gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS Office sowie über ein hohes Maß an technischer Kreativität, Organisationsfähigkeit, hoher Einsatzbereitschaft, sozialer Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit. Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B (Pkw) ist zwingend erforderlich.


Wenn Sie engagiert, zuverlässig und flexibel sind, ausgeprägtes Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Kultureinrichtung sowie Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten haben, freuen wir uns, wenn Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) bis zum 31.05.2022 an die Geschäftsführerin, Eva Adorjan, als PDF per Email an e.adorjan@latibul.de mit Angabe zu Ihren Gehaltsvorstellungen zukommen lassen.