Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

BEZIEHUNGSWEISE | Cirque Intense

Junge Wilde 
Eine Sparte des CircusDanceFestival 2022

Cirque Intense ist ein in Deutschland einzigartiges Berufsorientierungsprojekt für Schulabsolvent:innen, die auf ihrem Weg zur Aufnahmeprüfung an Zirkusschulen begleitet werden: Ein Ausbildungsjahr für Zeitgenössischen Zirkus in Südbaden, nicht weit von Freiburg i. Breisgau und der französischen Grenze gelegen. 
Das Nachwuchsensemble von Cirque Intense unternimmt mit ihrer sensiblen Verbindung vielfältigster Disziplinen des zeitgenössischen Zirkus eine Reise durch die Welt der zwischenmenschlichen Beziehungen. Sei es mit Seiltanz, Jonglage, Luft- und Bodenakrobatik, Chinesischem Mast, Clownerie oder Rola Bola – stets findet das 11-köpfige Ensemble einen Weg, mitunter komplexe Verstrickungen zwischen Individuum und Gruppe auf der Bühne nachzuzeichnen. Die Akrobat:innen haben sich dabei auch von biographischen Erfahrungen inspirieren lassen. 

Junge Wildeist der  Jugend- und Nachwuchsbereich des CircusDanceFestivals. Die Ensembles von jungen Erwachsenen präsentieren ihre Vorstellungen im Rahmen des CircusDanceFestivals an Pfingsten 2022. Die vom LATIBUL kuratierte Programmsparte bringt Sichtbarkeit und Vernetzung für regionale Jugend- und Nachwuchsgruppen.

Ticketsverkauf über CircusDanceFestival

Tickets

Montag
06.06.2022 15:00 Uhr

Eintritt:
10 Euro

Dauer:
75 Minunten

Altersempfehlung:
alle Altersgruppen

Festivalort:


LATIBUL | Theater- & Zirkuspädagogisches Zentrum Köln - Zirkusgelände
An der Schanz 6
50735 Köln
0221 9957200
info@latibul.de

Performance:
Luna Baier, Katrin Hailer, Emma Jans, Jana Kindle, Caroline Sattler, Jana Schmiedt, Johanna Schorndanner, Lena Schrader, Yoko Wegerer 

Künstlerische Leitung:
Robert Eisele

Produktion:
Pauline Bürger