Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Nur ein Tag

von Martin Baltscheit 
empfohlen ab 6 Jahren

Nominierung für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2019

Ein witziges und berührendes Theaterstück über Freundschaft, Verlust und die Chancen, die uns das Leben bietet. Eine bezaubernde Geschichte über die Vergänglichkeit der Zeit und die Möglichkeit, in einem kurzen Leben das ganze Glück zu genießen.

Wildschwein und Fuchs lernen die kleine, gut gelaunte Eintagsfliege kennen. Die Beiden bringen es nicht übers Herz, ihr zu sagen, wie kurz ihr Leben ist und verstricken sich immer mehr in ihren Notlügen, was zu Szenen voller Situationskomik führt.

"NUR EIN TAG" ist als Gastspiel buchbar. Die Aufführungen können in deiner Einrichtung oder bei uns im Theatersaal stattfinden. Das Stück wird auf Wunsch mit einem anschließenden theaterpädagogischen Workshop angeboten, welcher die Themen des Stückes weiter vertieft und kreativ bearbeitet. Alternativ kann theaterpädagogischen Material bei uns angefordert werden.

"Nur ein Tag" ist ein Theaterstück aus unserem Repertoire | Vorstellungen sind buchbar

Sonntag
30.01.2022 15:00 Uhr

Ticketverkauf folgt in Kürze

Eintritt:
8 Euro regulär
6 Euro ermäßigt
22 Euro Familienticket

Mehr Informationen zur Preisgestaltung

Der Einlass erfolgt gemäß der aktuellen Corona Schutzverordnung. 
Aktuell gilt Einlass nur nach 2g: 
geimpft, genesen

Spieldauer:
55 Minuten


LATIBUL | Theater- und Zirkuspädagogisches Zentrum Köln - Theater
Genter Straße 23
50672 Köln
0221 521718
info@latibul.de

Spiel:
Fuchs - Leonie Renée Klein
Wildschwein - Imke Schreiber

Inszenierung:
Angelika Pohlert

Regieassistenz:
Veronika Pelz, Victoria Paquignon

Puppenbau:
Julia Melcher

Bühnenbild:
Michael Schmitt