Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Freaky movement laboratory & training

ab 16 Jahren| Start: 24.04.2022
sonntags |17:30 bis 19:30 Uhr

FREAKY ist zurück! Zum Auftakt der neuen Freaky-Saison und für die erste #jam in diesem Jahr gibt Tim Behren, künstlerischer Leiter von Overhead Project, in den ersten 30 Minuten eine physische Einführung, die einige Tools für die folgende offene Jam-Session bietet. Der Jam dauert maximal 120 Minuten. Sie kann auch kürzer sein, wenn die Gruppe beschließt, sie früher enden zu lassen.

FREAKY - movement laboratory & training ist ein interdisziplinäres Format für Bewegungsrecherche, physisches Training und Wissensaustausch, ein Labor für Ideen. Jedes #lab oder #training wird von Menschen geleitet, die einen professionellen Hintergrund als Performer:in, Tänzer:in, usw. haben, was ein sehr vielfältiges Spektrum an Praxis ermöglicht. Der Wunsch und die Vision ist es, voneinander zu lernen, sich gegenseitig mit individuellen Ressourcen zu unterstützen, gemeinsam zu wachsen und sich zu verbessern und eine interdisziplinäre Gemeinschaft in Köln und darüber hinaus zu schaffen. FREAKY ist offen für alle Level und Disziplinen. Wir wollen ein hohes Niveau der Bewegung erreichen, aber in gemischten Gruppen von Amateuren und Profis. Alle sind herzlich willkommen!

Kategorien:
#lab | #training
Dauer: 90 Minuten

#jam (jeweils letzter Termin im Monat)
Dauer: 120 Minuten, davon 30 Minuten Einführung

Du willst gerne teilnehmen, dann kannst Du hier ein Ticket buchen.

Kosten: 
Die Teilnahme kostet 7 Euro (+ Ticketgebühren) zur Deckung der Raum- und Heizkosten.



LATIBUL | Theater- & Zirkuspädagogisches Zentrum Köln - Zirkusgelände
An der Schanz 6
50735 Köln
0221 9957200
info@latibul.de