Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

KONTRASTE | inklusives Theaterprojekt

zwischen Musik und Mär

ab 13 Jahren
Intensivwoche 10.10. bis 14.10.2022 
Mo bis Fr | 10 bis 17 Uhr

Ein inklusives, medial-bewegungsanimierendes Theaterprojekt zum Thema: „Gegensätze, Gewalt und Gerechtigkeit in Märchen und Musicals“.

Das Projekt richtet sich an Jugendliche und junge Menschen mit und ohne Behinderung, die sich politisch motiviert mit gesellschaftlichen Fragen auseinandersetzen möchten, als auch Freude am Theaterspiel und Bewegung haben. Das Projekt „KONTRASTE – zwischen Musik und Mär“ bietet eine theatrale Schnittstelle zwischen Politik und Kunst, mit Unterstützung medialer und bewegungsreicher Methoden und Darstellungsformen.

Das Projekt bedient sich bekannter Märchen, Musicals und Geschichten, die fast jede*r Jugendliche und junge Erwachsene kennt und schon einmal gehört, gelesen oder gesehen hat. Wir werden in unserem Theaterprojekt auch mit Tanz, Bewegung und Musik arbeiten sowie mediale Mittel einsetzen.

Du willst gerne teilnehmen?
Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.
Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.



Projektort:

LATIBUL | Theater- & Zirkuspädagogisches Zentrum Köln - Zirkusgelände
An der Schanz 6
50735 Köln
0221 9957200
info@latibul.de

Weitere Informationen: