Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen
Eine Kind sitzt gemütlich und verborgen in einem Tuch, welches wie eine Schaukel gebunden ist. Eine Frau steht davor und hilft ihm dabei, das Tuch noch besser zu formen.

Erzieher*innen Spezial Zirkuspädagogik

 

Du arbeitest gern mit Kindern im Vorschul- und Grundschulalter?

Du arbeitest in einem Kindergarten, Kindertagesstätte oder in offenen Ganztagsschulen?

Du suchst du neue Impulse für dich persönlich oder für deinen Arbeitsalltag?

Du magst Zirkus?

Dann ist unsere Weiterbildung etwas für dich!

Warum Zirkuspädagogik?

Zirkuspädagogik bietet Raum für Selbstverwirklichung, Spaß und Freude, Risiko und Abenteuer, Kooperation und Vertrauen, Träume und Wünsche und läßt Anstrengungsbereitschaft und Durchhaltevermögen entstehen.

Zirkuspädagogik ist durch die zahlreichen Zirkusdisziplinen vielfältig und komplex. Sie fördet die Gruppe und ermöglicht zusätzlich den unterschiedlichen Gruppenmitgliedern eigene vielleicht untentdeckten Qualtitäten zuerkennen und weiterzuentwickeln. 

Dafür braucht es kompetente und spielfreudige Erzieher*innen mit dem nötigen zirkuspädagogischen Know-how speziell für diese Altersgruppe.

Worum geht es?

spielerisch lernen - spielerisch fördern - spielerisch weiterentwickeln


In unserer Weiterbildung ermöglichen wir es dir, dich aktiv mit den Grundgedanken der Zirkuspädagogik auseinanderzusetzen. Dein eigenes Erproben und spielerisches Erlernen der unterschiedlichen Zirkuskünste bildet hierbei die Grundlage, dich mit Methoden und unterschiedlichen Ansätzen für Kinder im Alter zwischen drei und acht Jahren vertraut zu machen. Die Schulung der Techniken innerhalb der Basisdisziplinen Jonglage, Balancieren, Akrobatik und Fakirkünste werden innerhalb der Weiterbildung mit spielerischen und theatralen Grundkenntnissen in Verbindung gesetzt.

Umfang der Weiterbildung 


Die Weiterbildung ist neu und wird von nun an jährlich angeboten. Sie  dauert sechs Monate.
Dich erwarten zwei spannende Wochenenden und zwei komplette Blockwochen.
Insgesamt bieten wir dir 120 Unterrichtsstunden.

Aktuelle Termine und Inhalte:


Sa, 12. & So, 13. November 2022
Modul 1 - Einstieg in die Zirkusspiele

Mo, 30. Januar bis Sa, 4. Februar 2022
Modul 2 - Intensivwoche - Akrobatik, Jonglage, Balancieren, Fakir, Entwicklung und Motorik, Clownerie

Sa, 18. & So, 19. März 2022
Modul 3 - Bewegungstheater, Nummerngestaltung

Mo, 24. April bis Fr, 28. April - Intensivwoche - Inszenierung, Abschlussreflexion

 

Starttermin:
12. November 2022

Zeitraum der Fortbildung:
November 2022 bis April 2023 

Bildungsurlaub:
Kann bei uns beantragt werden

Kosten:
840 Euro | zahlbar in 5 Raten
(Fördermöglichkeiten gegeben)

Hast du noch Fragen?
Hier findest du Antworten auf die häufig gestellten Fragen!

Suchst du eine Übernachtungsmöglichkeit? 

Bei uns kannst du über Nacht bleiben! 



LATIBUL | Theater- & Zirkuspädagogisches Zentrum Köln - Zirkusgelände
An der Schanz 6
50735 Köln
0221 9957200
info@latibul.de

Dich berät gerne: