Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen
Eine Person liegt mit auf dem Boden und schaut fröhlich in die Kamera. Ihre Arme sind seitlich vom Körper weggestreckt. Sie berührt mit ihren Fingerspitzen ihre Zehenspitzen. Eine Person kniet mit dem Rücken zu einer Wand. Ein Bein ist vorne aufgestellt. Das andere Bein liegt mit dem Unterschenkel an der Wand auf. In den Händen hält die Person einen Block. Sie beugt sich mit dem Oberkörper so nach hinten, dass der Block auch die Wand berüht.

Fit for splits

Anatomiebasiertes Flexibilitätstraining
 

Sa, 14.01.2023 | 10 bis 17 Uhr
ab 16 Jahren
für Trainer*innen und Interessierte

In diesem Workshop steigen wir in das anatomische Verständnis für front splits, middle splits, pancakes und backbends ein. Sowohl die Funktion von Schulter- und Hüftgelenk als auch die der dazugehörender Muskulatur werden im Hinblick auf das Flexibilitätstraining betrachtet. 

Der Workshop richtet sich an Trainer*innen, die  ein gesundheitlich nachhaltiges Flexibilitätstraining anbieten möchten und an Personen, die für ihr eigenes Training ein tiefergehende Verständnis erlangen möchten.

Jetzt anmelden

Fit for splits - 17.01.23

Dienstag, 17.01.2023 10:00 Uhr

Kurs Buchen

Erwachsenen Workshop
Freie Plätze: 12

Kosten:
80 Euro
60 Euro ermäßigt

Hast du noch Fragen?
Hier findest du Antworten auf die häufig gestellten Fragen!



LATIBUL | Theater- & Zirkuspädagogisches Zentrum Köln - Zirkusgelände
An der Schanz 6
50735 Köln
0221 9957200
info@latibul.de

Eine Fortbildung mit